Als Gast auf einer Hochzeit…

Hier seht ihr das Ergebnis eines laaaange geplanten Projektes und hier könnt ihr nachlesen, wie sich alles abgespielt hat 😊 Im Frühjahr bekam ich die Einladung zu einer Hochzeit auf einem Schloss. Da ich schon immer ein langes Abendkleid nähen wollte, war es die perfekte Gelegenheit! Also hab ich immer mal wieder geschaut, was für ein Kleid mir gefallen würde. Puh, das war gar nicht so einfach. Es gibt wirklich viele schöne Designs! Ja, ich hätte mir auch eins kaufen…Continue reading Als Gast auf einer Hochzeit…

Müssen, müssen und nochmal müssen…

Hier geht es mal nicht um mein Hobby. Hier muss ich jetzt einfach mal etwas los werden. Mich nervt es. Mich nervt es, dass man heutzutage in so viel “müssen” gezwungen wird. “Du musst Social Media nutzen, sonst wird dein Business nicht erfolgreich.” “Wenn du als Frau ernst genommen werden willst, trage kein rosa Kleidchen.” “Erziehe dein Kind geschlechtsneutral, damit es sich selber finden kann.” “Du brauchst einen festen Job. Das ist nun mal so, wenn man Geld verdienen will.”…Continue reading Müssen, müssen und nochmal müssen…

Aufbewahrung von Münzen

… oder jeglichem anderem Kleinkram. Mein Liebster sammelt Münzen für unsere Tochter. Jedes Jahr kommt eine dazu. Natürlich benötigte er dafür auch eine schöne Aufbewahrungsmöglichkeit. Da hat mein kreatives Ich natürlich sofort “JA!” geschrien! Neue Herausforderung – check. Die nehm ich doch glatt an. Also gleich mal recherchiert, was es so gibt und mich ans Zeichnen gesetzt. Nun stellte sich die Frage, welcher Stoff sich dafür eignet. Schnell war mir klar, dass Samt am besten passt. Er sieht edel aus…Continue reading Aufbewahrung von Münzen

Es geht los!

Gestern habe ich endlich mein Gewerbe angemeldet! Yes…. ursprünglich wollte ich damit warten, bis der erste Auftrag eingeht, weil ein Gewerbe ja auch immer bürokratische Arbeit mit sich bringt. Aber mein Herz hat mir gesagt, dass ich einfach mal anfangen soll. Also: let’s go! Ich lass mich überraschen, was jetzt passiert. Das Gute ist ja, sobald man gegründet hat, kann man bestimmte Förderungen in Anspruch nehmen (natürlich auch vor der Gründung, aber für mich war da nichts Relevantes dabei). In…Continue reading Es geht los!

Die Sache mit der Selbstständigkeit

Sich als Mama eines kleinen Kindes etwas Eigenes aufzubauen, stellt eine gewisse Herausforderung dar. Es erhöht das Level nochmal um einiges. Gerade in den Phasen, in denen das Kind keine Sekunde ohne Mama sein möchte, zahnt, nicht schläft, am Laptop tippen will, oder.. oder.. oder… die Tips der Mütter, die man so im Netz findet, helfen mir so gar nicht. “Arbeiten wenn das Kind schläft” (haha), “das Kind mal vor den Fernseher setzen” (kein Kommentar)… oder was auch immer. Ich…Continue reading Die Sache mit der Selbstständigkeit

Gestreift durch den Sommer

Mein letzter Eintrag ist schon eine Weile her. Das liegt daran, das wir vor 2 Wochen umgezogen sind. Viele kennen das Chaos sicherlich und mit Kleinkind zuhause dauert alles drei Mal solange 🙂 Meine Nähmaschinen haben erst gestern ihren Platz im neuen wunderschönen Arbeitszimmer gefunden und es kribbelt schon in meinen Fingern. Ich werde also bald voll durchstarten! Jipiie 🙂 Heute möchte ich euch gern mein erstes maßgeschneidertes Kleid vorstellen. Als Basis habe ich ein Kleidschnittmuster verwendet. Es wurde aber…Continue reading Gestreift durch den Sommer